Neue Tunnelkongress-Reihe startet im Februar

Am 25./26. Februar 2015 startet in Rostock der 1. Deutsche Tunnelkongress für Betriebstechnik, Sicherheit & Telematik“.

Für Programm und weitere Einzelheiten wird die Ankündigung unter „Veranstaltungen“ verwiesen.

Tunnelbetriebs-Kongress 2015: Call for Presentations

Der Programmbeirat des Kongresses für Tunnelbetrieb bittet um Themenvorschläge für Präsentationen auf dem Kongress für Tunnelbetrieb am 25.+26.Februar 2015 in Rostock bis zum 20. November 2014. Es sind Sessions zu folgenden Themen geplant: Risikoanalyse, FFFS, Verkehrsleittechnik, Sensorik und Betriebstechnik (Lüftung, Beleuchtung, Energie). Interessierte Kollegen werden um eine formlose Mitteilung an tunnel2015@itsgermany.org unter Angabe von Arbeitstitel, Namen und Firma gebeten.

(DC)

"1. Deutscher Tunnelkongress 25./26.02.2015 in Rostock" online

ITS Germany startet einen regelmäßigen deutschsprachigen Tunnelbetriebskongress. Die erste Veranstaltung findet am 25./26.02.2015 in Rostock statt.

Angesprochen werden alle mit dem Betrieb, der Betriebsplanung und Ausrüstung befassten Stellen in Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie alle Sicherheitskräfte (Feuerwehr, Polizei, technisches Hilfswerk, Katastrophenschutz). Namhaften Experten berichten und diskutieren unter hochkarätiger Moderation über die derzeit aktuellsten Fragen der Praxis. Ausstellungsstände bekannter Hersteller sowie eine Besichtigung des Warnow-Tunnels zählen zum Rahmenprogramm.

Das Kongressportal mit detailliertem Programm und Anmeldemöglichkeit ist ab sofort unter www.tunnel2015.de geöffnet.

Wiederholung "Sensorik für den Straßenbau"

Die mit großem Zuspruch im Juli d.J. durchgeführte Informations-Veranstaltung „Sensorik für den Straßenbau“ wurde zwischenzeitlich mit erneut großer Teilnehmer-Resonanz am 18.September 2014 in Gaggenau durchgeführt.

Eine weitere Veranstaltung wird im Frühjahr 2015 in NRW stattfinden und terminlich hier rechtzeitig bekannt gegeben.

(DC)