Dr. Manfred Droste zieht sich mit 75 Jahren zurück; Christian Roszak kommt.

Der Gründungsinitiator der Deutschen Gesellschaft für Intelligente Transportsysteme e.V. Dr.-Ing. Manfred Droste legte auf der diesjährigen Mitgliederversammlung in Kassel ankündigungsgemäß nach acht Jahren mit Erreichung des 75. Lebensjahres den Vereinsvorsitz nieder. Sein unermüdlicher Einsatz für die ITS-Belange und Interessen des KMU – Sektor wurde u.a. in seiner 2012 angestoßenen Initiative zur Gründung eines neuen Dachverbandes ITS. Deutschland e.V. mit einer leistungsfähigen Projektgesellschaft sowie erst kürzlich in der Initiative für einen Deutschen Tunnelkongress sichtbar.

Als sein Nachfolger wurde einstimmig das langjährige Vorstandsmitglied Christian Roszak (Geschäftsführer Theis Consult GmbH, Aachen) bestellt.

Die Funktion des Schatzmeisters übernahm das Vorstandsmitglied Ulrich Hahn (Geschäftsführer Hahn Projects GmbH, Volkmarsen) vom langjährig erfolgreich tätigen Schatzmeister Karl-Heinz Engels. Neu in den Vorstand wurde Prof. Dr.-Ing. Michael Stepping (Geschäftsführer Avinotec GmbH, Siegen) berufen.

(VITS)

Positive Resonanz führt zu weiteren Terminen "Sensorik für den Straßenverkehr"

Aufgrund der großen und positiven Resonanz veranstaltet der ITS Germany e.V. am 08.Juli 2015 in Frankfurt a.M. gemeinsam mit dem ITS Hessen e.V. einen weiteren Informations-Tag zum Thema „Sensorik für den Straßenverkehr“. Das Programm und weitere Details zu der Veranstaltung finden Sie in Kürze hier unter unseren Veranstaltungshinweisen.

Darüber hinaus ist bereits ein weiterer Termin im Herbst gemeinsam mit dem ITS NRW e.V. geplant.

(CR)

ITS Germany unterstützt ITS NRW bei der Jahrestagung

Gemeinsam mit Vertretern weiterer ITS Verbände aus dem Verbandsnetzwerk sowie dem NRW-Verkehrsminister Michael Groschek unterstützt der Präsident des ITS Germany Christian Roszak den ITS NRW bei seiner Jahrestagung am 16. Juni 2015 in Düsseldorf.

(CR)

"Sensorik für den Straßenverkehr" mit großer fachlicher Resonanz

ITS Germany veranstaltete am 03.Juli 2014 in Hamburg einen Informations-Tag zum Thema „Sensorik für den Straßenverkehr“, der auf eine ausgesprochen große fachliche Resonanz stieß. Das Programm der Veranstaltung findet sich hier .

(DC)

Präsentationen vom 1. Deutschen Tunnelkongress in Rostock online

Der 1. Deutsche Tunnelkongress in Rostock gestaltete sich mit rund 150 Teilnehmern als großer Erfolg.

Hier finden Sie den Zugang zu den Präsentationen.

(DC)